WERTBERICHTIGT

Auf Crashkurs mit Didi, Uber, Grab


Wer zu viel getrunken hat, sollte gefälligst die Finger vom Steuer lassen und auf einen Fahrdienst zurückgreifen. Für Anleger gilt eine umgekehrte Weisheit: Wer mit Technologieaktien herumspielen will, …

Börsen-Zeitung, 04.12.2021, Autor Norbert Hellmann, Nummer 235, Seite 6, 158 Wörter