NEW YORK (dpa-AFX Analyser) – Die US-Bank JPMorgan hat das Kursziel für Allianz SE von 260 auf 220 Euro gesenkt und die Einstufung auf „Neutral“ belassen. Die Quartalszahlen des Versicherers seien unter anderem im Bereich der Schaden- und Unfallversicherung besser als erwartet ausgefallen, schrieb Analyst Kamran Hossain in einer am Freitag vorliegenden Studie. Das Kursziel habe er aktualisiert und den Geltungszeitraum weiter in die Zukunft verlegt. Es beziehe sich nun auf die Zeit bis Ende Januar 2024./ck/he

Veröffentlichung der Original-Studie: 05.08.2022 / 18:15 / BST Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 05.08.2022 / 18:15 / BST

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

zurück