FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) – Die DZ Bank hat K+S von „Halten“ auf „Kaufen“ hochgestuft und den fairen Wert der Aktie bei 37 Euro belassen. Vorerst sei kein Ende der Kalipreis-Hausse in Sicht, schrieb Analyst Axel Herlinghaus in einer am Freitag vorliegenden Studie. K+S habe gute Zahlen für das erste Quartal gemeldet – mit leichter „Kali-Mengen-Delle“. Letztere dürfte ob der unverändert robusten Landwirte-Nachfrage aber im Jahresverlauf ausgebügelt werden, so der Analyst./ajx/he

Veröffentlichung der Original-Studie: 13.05.2022 / 16:14 / MESZ Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 13.05.2022 / 16:26 / MESZ


Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

zurück