NEW YORK (dpa-AFX Analyser) – Die US-Bank JPMorgan hat die Einstufung für Siemens Gamesa auf „Neutral“ mit einem Kursziel von 22 Euro belassen. Die Analysten sind in einem am Freitag vorliegenden Ausblick über den kurzfristigen Gegenwind hinaus mittelfristig optimistisch für die Investitionsgüterbranche. Viele der von ihnen beobachteten Werte seien strukturelle Gewinner. JPMorgan favorisiert Alstom, Rexel, Sandvik, Siemens und Weir. Schneider und Atlas Copco seien ebenfalls Kerninvestments. Andritz rage wegen der günstigen Bewertung heraus. Bei Siemens Gamesa ist der zuständige Analyst Akash Gupta nach eigener Aussage deutlich skeptischer als der Markt, was die Ergebnisse bis 2023 anbelangt./ag/gl

Veröffentlichung der Original-Studie: 02.12.2021 / 23:04 / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 03.12.2021 / 00:20 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

zurück