NEW YORK (dpa-AFX Analyser) – Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat JPMorgan nach dem Bericht zum dritten Quartal auf „Buy“ mit einem Kursziel von 198 US-Dollar belassen. Während die Ergebnisse im Kassamarkt und Investment Banking besser als erwartet ausgefallen seien, gebe es nun Fragen zum Tempo der Normalisierung der Handelserträge und auch zur Geschäftsentwicklung in den Bereichen Fusionen & Übernahmen und Equity Capital Markets, schrieb Analyst Richard Ramsden in einer am Mittwoch veröffentlichten ersten Reaktion. Noch gleiche aber die Geschäftsentwicklung in diesen Bereichen den Rückgang im Handelsgeschäft aus./ck/jha/

Veröffentlichung der Original-Studie: 13.10.2021 / 08:26 / EDT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

zurück