NEW YORK (dpa-AFX Analyser) – Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat das Kursziel für Ford von 8 auf 9 US-Dollar angehoben, aber die Einstufung auf „Neutral“ belassen. Das erhöhte Ziel spiegele die positivere Einschätzung der E-Mobilität wider, schrieb Analyst Mark Delaney in einer am Donnerstag vorliegenden Branchenstudie. Angesichts der jüngsten Stärke der weltweiten Autoverkäufe gebe es Potenzial für die Schätzungen./mf/gl

Veröffentlichung der Original-Studie: 02.12.2020 / 17:31 / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben


Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

zurück