FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) – Das Analysehaus Kepler Cheuvreux hat das Kursziel für Gerresheimer von 62 auf 88 Euro angehoben, die Einstufung aber auf „Reduce“ belassen. Die Markterwartungen seien gestiegen, dass der Hersteller von Spezialverpackungen auf dem Kapitalmarkttag die mittelfristigen Ziele erhöhe, schrieb Analyst Oliver Reinberg in einer am Mittwoch vorliegenden Studie./ag/gl

Veröffentlichung der Original-Studie: 02.12.2020 / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

zurück