OSNABRÜCK (dpa-AFX) – „Neue Osnabrücker Zeitung“ zu Corona/Altenheime:

„Der Blick auf die Corona-Lage in unseren Alten- und Pflegeheimen ist schockierend. Über 20.000 Ansteckungen seit September. Fast die Hälfte aller Massenausbrüche finden in den Einrichtungen statt. Allein in der letzten Woche mehr als 500 Corona-Todesopfer in der Betreuung. Wenn Gesundheitsminister Spahn jetzt einräumen muss, dass bis Weihnachten nicht jedes Heim mit Schnelltests versorgt wird, ist das ein ganz bitteres Eingeständnis. Viel zu spät wurde das Instrument in Deutschland zugelassen und bestellt. In Asien ist es schon seit Beginn der Pandemie im Masseneinsatz, bei uns geht es gerade erst los.“/be/DP/he

zurück