BERLIN (dpa-AFX) – Bundesarbeitsminister Hubertus Heil (SPD) will mit dem nächsten Rentengesetz der Koalition Deutschlands Selbstständigen eine gesicherte Vorsorge geben. „Der nächste Schritt wird die Einbeziehung der Selbstständigen in das System der Alterssicherung sein“, sagte Heil der Deutschen Presse-Agentur in Berlin. Derzeit werde mit Hochdruck daran gearbeitet, „dass wir jetzt den nächsten Schritt angehen – den Bereich der Einbeziehung der Selbstständigen“, sagte Heil im Einklang mit bisherigen Äußerungen. „Viele Selbstständige sind nicht gut abgesichert.“ Die Finanzlage der Rentenversicherung steht an diesem Donnerstag bei einer digitalen Bundesvertreterversammlung der Deutschen Rentenversicherung Bund im Fokus./bw/DP/zb

zurück