HANNOVER (dpa-AFX Analyser) – NordLB hat die Einstufung für LEG nach Neunmonatszahlen auf „Halten“ mit einem Kursziel von 115 Euro belassen. Dank dynamischer Mieteinnahmen habe das Immobilienunternehmen das operative Ergebnis (FFO) erfreulich gesteigert, schrieb Analyst Michael Seufert in einer am Mittwoch vorliegenden Studie. Vor diesem Hintergrund sei der FFO-Ausblick im Gesamtjahr am oberen Ende der bisherigen Bandbreite festgemacht worden./tih/he

Veröffentlichung der Original-Studie: 02.12.2020 / 14:52 / MEZ Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 02.12.2020 / 15:55 / MEZ

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

zurück