GARBSEN (dpa-AFX) – Nach dem Rücktritt des Vorsitzenden Markus Peters Mitte November hat der Aufsichtsrat von LPKF Laser mit dem Schweizer Jean-Michel Richard einen Nachfolger gefunden. Der ehemalige Finanzchef von Dialog Semiconductor soll im Mai 2021 durch die Hauptversammlung im Amt bestätigt werden, teilte das Unternehmen am Mittwoch in Garbsen mit. Der ehemalige Vorsitzende Peters hatte zuvor erklärt, dass er nach dem Ausstieg des bisherigen Ankeraktionärs Bantleon den neuen Aktionären die Gelegenheit geben wolle „die Gesellschaft auch über den Aufsichtsrat zu begleiten“.

Der 57-jährige Richard war bereits im November von einem institutionellen Investor ins Gespräch gebracht worden. Weiterhin Teil des dreiköpfigen Aufsichtsrates von LPKF sind die bisherigen Mitglieder Dirk Rothweiler als Stellvertreter, sowie Ludger Overmeyer./ssc/jha/

zurück