NEW YORK (dpa-AFX Analyser) – Das Analysehaus Jefferies hat Beiersdorf nach einer Personalentscheidung auf „Hold“ mit einem Kursziel von 91 Euro belassen. Die langjährige Colgate-Palmolive-Managerin Astrid Herrmann löse Dessi Temperley nach zweieinhalb Jahren als Finanzvorstand bei dem Konumgüterkonzern ab, schrieb Analystin Molly Wylenzek am Mittwoch in einer ersten Reaktion. Sie kenne Herrmann zwar nicht, doch die Anleger dürften sie angesichts ihrer langjährigen Erfahrung willkommen heißen./gl/ajx

Veröffentlichung der Original-Studie: 02.12.2020 / 03:16 / ET Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 02.12.2020 / 03:16 / ET


Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

zurück