NEW YORK (dpa-AFX Analyser) – Das Analysehaus Jefferies hat Salesforce nach Zahlen sowie angekündigter Übernahme von Slack auf „Buy“ mit einem Kursziel von 320 US-Dollar belassen. Der Softwarekonzern habe durchwachsene Resultate für das dritte Quartal vorgelegt und tätige mit Slack einen teurer Zukauf, der zudem der größte in der Unternehmensgeschichte sei, schrieb Analyst Brent Thill in einer am Mittwoch vorliegenden Studie. Im zweiten Quartal habe der SAP-Konkurrent noch die Interessen der Investoren, das Margenpotenzial und den Verzicht auf Zukäufe betont. Die Nachrichten dürften die Aktie kurzfristig belasten. Doch längerfristig seien die Aussichten immer noch rosig./gl/ajx

Veröffentlichung der Original-Studie: 02.12.2020 / 01:53 / ET Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 02.12.2020 / 01:53 / ET


Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

zurück