NEW YORK (dpa-AFX Analyser) – Die US-Bank JPMorgan hat die Einstufung für die Vorzugsaktien von Volkswagen nach dem Treffen der Aufsichtsratsspitze auf „Overweight“ mit einem Kursziel von 150 Euro belassen. Viel sei nicht an die Öffentlichkeit gedrungen, schrieb Analyst Jose Asumendi in einer am Mittwoch vorliegenden Studie und titelte: „No news, good news“. Asumendi findet es nach wie vor beachtlich, dass in der Presse die Führung von Vorstandschef Herbert Diess hinterfragt werde./ajx/gl

Veröffentlichung der Original-Studie: 02.12.2020 / 07:35 / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 02.12.2020 / 07:39 / GMT


Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

zurück