NEW YORK (dpa-AFX Analyser) – Die US-Bank JPMorgan hat das Kursziel für UBS von 14 auf 15 Franken angehoben und die Einstufung auf „Overweight“ belassen. Die Aktie steht zudem auf der „Analyst Focus List“ von JPMorgan und bleibt der bevorzugte Wert unter den Investmentbanken in Europa sowie weltweit. Analyst Kian Abouhossein hob in einer am Freitag vorliegenden Studie seine Schätzungen für das bereinigte Ergebnis je Aktie (EPS) der Jahre bis 2022 ein wenig an. Damit trug er dem Einfluss der gestiegenen Märkte auf das verwaltete Vermögen sowie höher als zuvor erwartete Transaktionsvolumina Rechnung./gl/he

Veröffentlichung der Original-Studie: 20.11.2020 / 17:31 / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 20.11.2020 / 17:40 / GMT


Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

zurück