FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) – Die DZ Bank hat den fairen Wert für die Aktie von Thyssenkrupp nach den Jahreszahlen von 4,80 auf 5,00 Euro angehoben und die Einstufung auf „Halten“ belassen. Sehr verlustreich und schwierig sei das Geschäftsjahr gewesen, schrieb Analyst Dirk Schlamp in einer am Freitag vorliegenden Studie. Nach dem Verkauf der Aufzugsparte blieben noch viele Baustellen und das zentrale Problem sei die Ertragsschwäche vieler Bereiche. Große Fragezeichen stünden auch hinter dem Stahlgeschäft. Potenzial sieht der Experte im Bereich Wasserstoff./ajx/he

Veröffentlichung der Original-Studie: 20.11.2020 / 15:07 / MEZ Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 20.11.2020 / 15:20 / MEZ


Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

zurück