NEW YORK (dpa-AFX Analyser) – Das Analysehaus RBC hat die Vorzugsaktien von Volkswagen auf „Outperform“ mit einem Kursziel von 175 Euro belassen. Mit der Einigung zwischen der Volkswagen-Nutzfahrzeugholding Traton und dem US-Lkw-Hersteller auf einen Übernahmepreis von 44,50 US-Dollar je Navistar-Aktie hätten „beide Seiten das bekommen, was sie wollten“, schrieb Analyst Tom Narayan in einer am Freitag vorliegenden Studie./gl/men

Veröffentlichung der Original-Studie: 16.10.2020 / 12:17 / ET Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 16.10.2020 / 13:31 / ET


Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

zurück