Kühne + Nagel baut Asiengeschäft aus


BZ Frankfurt – Kühne + Nagel (K+N) stärkt mit dem größten Zukauf in der Firmengeschichte die Aktivitäten in Asien. Der Schweizer Logistikkonzern erwirbt vom südkoreanischen Finanzinvestor MBK Partners den Logistikanbieter Apex International. Die 2001 in China gegründete Apex sei ein führender Luftfrachtanbieter in Asien, insbesondere im transpazifischen und innerasiatischen Verkehr, teilte K+N mit. Das Unternehmen beschäftige 1 600 Mitarbeiter und habe im vergangenen Jahr mehr als 2,1 Mrd. sfr umgesetzt. Apex habe ihr Geschäft über die Jahre in ganz Asien ausgebaut. K+N-Verwaltungsratspräsident Jörg Wolle bezeichnete die Übernahme als wichtigen Meilenstein.

- Wertberichtigt Seite 6

Bericht Seite 7

Börsen-Zeitung, 23.02.2021, Autor BZ Frankfurt, Nummer 36, Seite 1, 97 Wörter